Umbria
Umbria
Umbria
Umbria

Önogastronomische Reisen

Orvieto befindet sich auf einem hohen Felsen, wo alle bedeutendsten Denkmäler die jahrtausendelange Verbindung ausdrücken, die zwischen der Stadt und ihrem berühmten Wein, dem klassischen „Orvieto", besteht. Dort erheben sich Gebäude, Türme und Kirchen – eine davon steht für alle und das ist der Dom, in dem sich großartige Fresken von Signorelli sowie die unvergessliche Dreigiebel-Fassade von Lorenzos Maitani befinden; zudem gibt es noch den Brunnen von San Patrizio sowie Beweisstücke der Etrusker und Römer in den archäologischen Gebieten. Heute hat sich Orvieto, die Slowfood-Stadt, den Geschmack auf seine Fahnen geschrieben und "Orvieto mit Geschmack", ein önogastronomisches Treffen zum Schutz des Geschmacks und der Kenntnisse der Tradition, das jedes Jahr von Ende September bis Oktober stattfindet, ins Leben gerufen. Um die Geschichte dieser Stadt ganz auszukosten, kann man seine gastronomische Tradition nicht vergessen, die ihre Impulse und Inspiration aus der Bauernwelt schöpft: kleine Kartoffelklöße mit Trüffel, Kochbrot, Kichererbsensuppe mit Kastanien, Bauchfleisch mit Salbei und Essig, Steak, „betrunkenes“ Huhn, Pfannkuchen von San Giuseppe, Kuchenkranz mit Wein.

Entfernungen

  • Perugia - 55 km
  • Todi - 16 km
  • Orvieto - 33 km
  • Assisi - 69 km
  • Spoleto - 60 km
  • Bevagna - 48 km
  • Montefalco - 46 km
  • Spello - 74 km
  • Città della Pieve - 70 km
  • Castiglione del Lago - 98 km

die umgebung Todi und Umwelt

Reiseideen

Kunst

Art itineraries - Umbria
Todi befindet sich auf einem Hügel, wo er den Zusammenfluss des Sturzbaches Naia des Flusses Tiber inmitten eines eindrucksvollen Hügelpanaromas dominiert mehr

Natur

Nature itineraries - Umbria
Die Martani-Berge umrahmen das ganze Gebiet und stellen eines der wichtigsten Attraktionen dar. mehr

Sport und Aktivitäten

Sports - Umbria
Ein Aufenthalt in der Fattoria di Vibio bietet Ihnen die Möglichkeit, die Zeit auf die angenehmste Weise zu verbringen mehr

SOCIAL MEDIA Connect with Us